Verwendungszweck des Lattenrostes

Der Lattenrost unterstützt die elastische Lagerung des Menschen, in dem er auf Körperform und -gewicht des Liegenden Rücksicht nimmt. Dadurch wird sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage die Wirbelsäule gerade gelagert und damit entlastet. Desweiteren dient er der Luftzirkulation um die Matratze (siehe Matratzen-Klima).

Standardlattenrost

Holzrahmen mit Einzelleisten, die in Elementen aus Kautschuk gelagert sind. Sehr einfache Version mit wenig Leisten (< 20 Leisten). Normale Ausstattung (> 25 Leisten und Abstand der Leisten < 4 cm)

Anpassbarer einfacher Lattenrost

Standardlattenrost mit mehreren zusätzlichen Doppelleisten im Bereich des höheren Gewichtes (Hüfte), deren Federverhalten durch schiebbare Spanner angepasst werden kann.

Beweglicher Lattenrost

Geteilt in mehrere Segmente, um den Rücken und / oder den Beinen besondere Lagerungsformen zu ermöglichen. Üblich 4 bis 5 Segmente. Diese Segmente sollten nach ergonomischen Prinzipien aufgeteilt sein. Die Segmente sind manuell bewegbar oder werden elektromotorisch verstellt.