Körting Unternehmensgruppe

Seit mehr als 60 Jahren ist der Name Körting mit Innovationen und Dienstleistungen für die Matratzen- und Möbelindustrie untrennbar verbunden. Individuelle und zeitgemäße Vertriebs- und Logistiklösungen sind die Grundlage für eine jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit marktführenden Industrie- und Handelsunternehmen.

Innerhalb der Gruppe hat sich die Dream Line GmbH seit 1997 als Lieferant von hochwertigen Schlaflösungen an den Fachhandel etabliert. Qualitätsprodukte und eine großzügige Lagerhaltung garantierten kurzfristige Verfügbarkeit von Schlafkomfort …

… zuverlässig, freundlich und servicestark!

Soziales Engagement

Die Dreamline GmbH unterstützt regelmäßig soziale Projekte im Westerwaldkreis.

Umweltschutz FirmenportraitUnser Beitrag zum Umweltschutz

Nachhaltigkeit muss von Anfang an in jedem Unternehmensteil, jeder Produktions- und Dienstleistungsstufe von allen Beteiligten beachtet und gelebt werden. Maßstab für dauerhaft erfolgreiche Ansätze sind die wirtschaftliche Umsetzbarkeit, konkret nachweisbare Erfolge und die Akzeptanz innerhalb der Belegschaft.

Wir als in unterschiedlichen Gewerken tätige Unternehmensgruppe setzen in den jeweiligen Bereichen auf bewährte Technikansätze, nachhaltige Beschaffung und Engagement der Mitarbeiter.

 

UNSERE MASSNAHMEN IM ÜBERBLICK:

KÖRTING KG
Handel-Transport-Verwaltung

(Gründung 1961, Moschheim)

  • So wenig wie möglich versiegelte Flächen auf dem Betriebsgelände
  • 1994 Zukauf von extensiv genutzten Ausgleichflächen im Ortsbereich
  • 1995 Wasser: 6m³ Regenwasserspeicher zur Nutzung von Oberflächenwasser.>
  • 2005 Beleuchtung: Umrüstung auf LED.

  • 2007 Strom: erste Fotovoltaikanlage -Testphase.
  • 2010 Wärme: Gebäudesanierung nach energetischen Gesichtspunkten.

Umweltschutz Solarzellen

  • 2011 Strom: Nutzung von Öko-Strom.
  • 2013 Wärme: Umstellung hybride Erzeugung mit Öl/Holz/Solar, Einsparung >50%.
  • 2013 Strom: Ausbau Fotovoltaik mit Eigenverbrauch.
  • 2020 Mobilität: Installation E-Auto Ladestation, ausschließlich mit Strom aus eigener Erzeugung.
  • 2021 Strom: Ausbau Fotovoltaik mit Energiespeicher, Autarkiequote über 90%.
  • 2022 Trivalentes Heizsystem mit Öl-, Holz und Luft-Wärmepumpenheizung für unsere Büroräume.

Umweltschutz Autarkie


DREAM LINE GmbH
Matratzen & Lattenroste

(Gründung 1997, Moschheim)
Umweltschutz Seaqual

  • Konzipierung ausschließlich langlebiger Qualitätsprodukte.
  • seit 1998 Herstellung und Vermarktung von Matratzen & Lattenrosten in der Region für die Region.
  • seit 2016  Einsatz von nachhaltigen Rohstoffen wie z.B. Seaqual™ für einen Matratzenbezug mit 30% Anteil aus recyceltem Polyester aus dem Meer.
  • Nutzung nachhaltiger Logistikkonzepte zur Minimierung von Umweltschäden.

 

WWL Westerwaldlogistik GmbH
Regionallogistiker PLZ 4/5/6
(Gründung 2018, Moschheim)

Unsere Unternehmenskonzeption ist nachhaltige Regionallogistik und ersetzt jede Woche viele schwere LKW-Fahrten in unserer Region.Fuhrpark flexibel vom 3,5t bis 40t, die eingesetzte Fahrzeuggröße orientiert am Frachtvolumen dadurch immer maximale Nutzung von möglicher Beladung und minimal mögliche Umweltbelastung.

Umweltschutz LKW-Wartung

Hochgradige Synergie- und Umweltschutzeffekte durch Produktgruppen-Spezialisierung und Koppelung mehrerer Versender zu einem Empfänger.

Mitarbeiterschulungen / Fahrertrainings mit Schwerpunkt Sicherheit und Sensibilisierung auf Ressourcenverbrauch/Umweltschutz, regelmäßige stattfindende Feedbacks.

Nachhaltige Nutzung von Einsatzmitteln wie LKW, Anhänger, Container und Betriebsmitteln nach der Maßgabe Reparatur geht vor Neuanschaffung, kein Einsatz kurzlebiger Leasingvarianten.

Umweltschutz eGolf

  • seit 2019 E-Bike als Dienstfahrrad
  • seit 2020 E-Golf als Dienstwagen

Weitere Maßnahmen wie öffentliche Ladesäulen, Anschaffung von E-Transportern und E-LKW sowie ergänzender Einsatz von Wärmepumpen in Betriebsgebäuden sind in Planung und werden bei Machbarkeit umgesetzt.